Home Unternehmen

Unternehmen

Die k-tec verfügt über großzügige Hallen-, Büro- und Lagerflächen auf einer Fläche von 3.400 Quadratmetern. Mit einem zweiten Standort sind wir in der Hüttenstraße an der A281 vertreten. Unsere Kunden – aus der kommunalen Entsorgungswirtschaft und Transportbranche – verlassen sich auf uns und schätzen unser breitgefächertes Know-how. Wir wissen, dass das Transportgeschäft sehr schnelllebig ist. Lange Standzeiten können Sie sich nicht leisten. Deshalb bekommen Sie bei der k-tec schnell einen Reparatur- oder Wartungstermin – bei uns ist ihr Fuhrpark in kompetenten Händen. Sie wollen mehr über die k-tec wissen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Besuch.

Erstklassiger Service für Nutzfahrzeuge, Aufbauten und Container – schnell, pünktlich und zuverlässig

Unser Equipment reicht von Lkw-Hebebühnen über einen Bremsenprüfstand bis hin zur modernsten Diagnosetechnik, einem leistungsfähigen Stahlbau, einer Lackiererei und einer LKW-Waschanlage.

Das k-tec-Team

Bei der k-tec ist Ihr Fahrzeug in den Händen von freundlichen, geschulten und kompetenten Spezialisten. Unser Team aus rund 40 Fachkräften sorgt dafür, dass Ihr Fahrzeug wieder schnell einsatzbereit ist. Die fachgerechte sowie termintreue Bearbeitung Ihrer Aufträge hat für uns oberste Priorität. Darüber hinaus bilden wir aus und fördern unsere Nachwuchskräfte durch umfangreiche Aus- und Weiterbildungen.

UNSER BEITRAG FÜR DIE UMWELT

In unserer Service-Werkstatt wird mit vielen verschiedenen Schmierstoffen, Reinigungsmitteln und Lacken gearbeitet, wir produzieren Abwasser, wir benötigen Energie und natürlich werden bei uns auch Verschleißteile entsorgt. Wir halten uns an die gesetzlichen Richtlinien und haben selbst einen Leitfaden für nachhaltiges Handeln entwickelt, wobei bereits im Zuge eines Projektes entsprechende Maßnahmen umgesetzt wurden.

Energie einsparen – neue Deckenstrahlplatten für die Werkstatt

2016 haben wir an unseren beiden Standorten die Heizung und die Beleuchtung saniert. Die alte Anlage war seit 1988 in Betrieb und die alten Lufterhitzer arbeiteten sehr ineffizient, da sich die aufgewärmte Luft unter dem Hallendach sammelte. Durch die neue Heizungsanlage hat sich die Temperatursituation verbessert. Durch den Einsatz der neuen Deckenstrahlplatten wird nun die Wärmestrahlung zielgerichtet eingesetzt. Weiterhin haben wir, um Trinkwasser zu schonen, in der Lkw-Waschanlage ein Regenwassersystem installiert. Mehrere hundert Liter Trinkwasser sparen wir so pro Monat ein.